Gemüse

Kartoffel gefüllt mit Speck

Kartoffel gefüllt mit Speck


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Mittelgroße Kartoffel optional
  2. Geräucherter Speck optional
  3. Salz nach Geschmack
  4. Pfeffer nach Geschmack
  5. Muskatnuss nach Geschmack
  6. Parmesankäse optional
  7. Saure Sahne 18% optional
  8. Olivenöl optional
  • Hauptzutaten: Speck, Kartoffel

Inventar:

Messer, Backblech, Reibe, Topflappen, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.


Spülen Sie die Kartoffeln gründlich aus, da Sie mit einer groben Bürste darüber gehen und das Gemüse mit Wasser abspülen sollten. Dann trocknen Sie sie und machen tiefe Schnitte auf einer Seite, aber nicht bis zum Ende.
Es ist besser, den in dünne Scheiben geschnittenen Speck sofort einzunehmen. Schneiden Sie es der Länge nach, um kurze Stücke zu machen. Und den Speck in die dafür vorgesehenen Schlitze verteilen.

Schritt 2: Kartoffeln mit Speckfüllung backen.


Die gefüllten Kartoffeln auf ein Backblech legen, Öl darauf gießen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und zum vorgeheizten senden 200 Grad der Ofen. Und backen, bis die Kartoffeln fertig sind.
Für 7-10 Minuten (ungefähr) bis zum Ende des Backvorgangs jede Kartoffel mit einem Esslöffel Sauerrahm einfetten und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Kehren Sie wieder in den Ofen zurück 7-10 Minutendamit der Käse schmilzt.

Schritt 3: Die mit Speck gefüllten Kartoffeln servieren.

Mit Speck gefüllte Kartoffeln erweisen sich als atemberaubend lecker. Und wie einfach es ist, zu kochen! Ich mag Bratkartoffeln sehr, und in Gesellschaft von Käse und Speck mag ich es am liebsten.
Guten Appetit!