Video

Schnelles Dessert ohne Kefir backen

Schnelles Dessert ohne Kefir backen

Die Zutaten

  1. Kefir 2,5% 600 ml.
  2. Puderzucker 2 EL
  3. Vanillezucker 10 gr.
  4. Kokosflocken 2 EL
  5. Gelatine 1 EL (100-11 g)
  6. Wasser 40 ml.
  • Hauptzutaten

Inventar:

Schüssel, Mixer, Löffel, Schalen

Kochen:


Gießen Sie Gelatine mit Wasser bei Raumtemperatur. Rühren und quellen lassen.

Kefir (fermentierte Backmilch, Sauerrahm 15%) mit Puderzucker, Vanillezucker und Kokosnuss verquirlen. Es ist ratsam, einen Schlagbehälter hoch zu nehmen, damit nichts versprüht wird. Zur Abwechslung können Sie Schokoladenstücke, Lieblingsfrüchte, Beeren oder Trockenfrüchte hinzufügen.

Erwärme die gequollene Gelatine für 10 Sekunden in der Mikrowelle und vermische sie jedes Mal gut. Weiter schlagen, in einem dünnen Strahl in die Kefirmasse gießen. In eine Schüssel geben und bis zum vollständigen Gefrieren kühlen.