Video

Unsichtbarer Kuchen mit Äpfeln und Birnen

Unsichtbarer Kuchen mit Äpfeln und Birnen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

So backen Sie einen unsichtbaren Kuchen aus Äpfeln und Birnen:

  1. Äpfel und Birnen 800 g (ungeschältes Gewicht; es können nur Äpfel oder nur Birnen verwendet werden)
  2. Milch 100 gr.
  3. Geschmolzene Butter 30 gr.
  4. Mehl 70 gr.
  5. Backpulver 1 TL
  6. Ei 2-tlg.
  7. Zucker 50 gr.
  8. Vanillezucker 10 gr.
  9. Salz 1 Prise

Streisel:

  1. Mehl 80 gr
  2. Zucker 30 gr
  3. Vanillezucker 10g
  4. Weiche Butter 40 gr
  5. Salz 1 Prise
  • Hauptzutaten: Apfel, Birne

Kochen:


1. Eier mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz verquirlen. Fügen Sie Milch, Butter, Mehl und Backpulver hinzu. Birne und Äpfel schälen und entkernen. In sehr dünne Scheiben schneiden. 3. Die Form mit Butter einfetten und mit Pergament auslegen. Sie können eine runde, quadratische oder rechteckige Form annehmen. Die Größe meiner Form ist 10 x 22 cm. 4. Tauchen Sie die Scheiben in den Teig, so dass jede Scheibe von allen Seiten mit Teig bedeckt ist. 5. Äpfel und Birnen in eine Form geben, den restlichen Teig darüber gießen. 30 Minuten bei einer Temperatur von 180-190 Grad backen. Für Shtrezel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz mischen, zu Krümeln zerkleinern. Den Kuchen mit dieser Krume bestreuen, weitere 20 Minuten backen.