Gemüse

Chinesische Tofu-Aubergine

Chinesische Tofu-Aubergine

Die Zutaten

  1. Aubergine 1 Stck.
  2. Tofukäse 200 g
  3. Frühlingszwiebel 2 Federn
  4. Knoblauch 3 Nelken
  5. Scharfer roter Pfeffer 1 Stck.
  6. Pflanzenöl 2 EL
  7. Sojasauce 2 TL
  8. Zucker 1 TL
  9. Mirin (Reiswein) 1 EL.
  10. Weinessig 1 EL
  11. Sichuan-Pfeffer 1 EL
  12. Stärke 1 TL
  13. Wasser 1 EL
  14. Sesamöl 1 TL
  • Hauptzutaten
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Wok (Pfanne), Messer, Schneidebrett, Spachtel

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Den Tofu und die Aubergine in etwa gleich große Stücke (ca. 1 cm) schneiden.
Zwiebeln und Knoblauchzehen hacken.
Die Peperoni im Kreis hacken.

Schritt 2: Braten Sie die Aubergine.


Gießen Sie einen Esslöffel Öl in den Wok, erhitzen Sie ihn und fügen Sie die Aubergine hinzu. Braten Sie bis weich und braun. Auberginen nehmen viel Öl auf, fügen aber nicht mehr hinzu und kochen das Gemüse in einer fast trockenen Pfanne unter häufigem Rühren.
Die Aubergine auf einen Teller legen.

Schritt 3: Den Tofu anbraten.


Setzen Sie den Wok in Brand und fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl hinzu. Fügen Sie Sichuanpfeffer hinzu. Lassen Sie es für ein paar Sekunden, damit das Öl den Geschmack von Pfeffer nimmt, und er selbst begann zu zischen und zu hüpfen. Nehmen Sie den Wok vom Herd und entfernen Sie vorsichtig den ganzen Pfeffer mit einem geschlitzten Löffel oder Löffel. Lassen Sie das Öl in einer Pfanne.

Fügen Sie Knoblauch, weiße Zwiebel und Paprika zum heißen Öl hinzu. Einige Sekunden erhitzen, dabei den Knoblauch nicht anbrennen lassen.

Fügen Sie die Tofuwürfel hinzu. Vorsichtig mischen, um den Käse nicht zu zerdrücken.

Mirin hinzufügen und den Alkohol verdunsten lassen. Dann Sojasauce, Zucker und Weinessig dazugeben.

Schritt 4: Die Aubergine zum Tofu geben.


Fügen Sie die Aubergine hinzu und mischen Sie wieder sorgfältig.
Mische die Stärke separat mit Wasser und gieße sie dann in eine Pfanne. Zum Eindicken umrühren.
Zum Schluss Sesamöl hinzufügen.

Schritt 5: Tofu-Auberginen nach chinesischer Art servieren


Heiße Aubergine nach chinesischer Art mit Tofu. Mit frischen Frühlingszwiebeln bestreuen und auf einen Reis legen.
Guten Appetit!