Video

Unrealistische Luftbaiser

Unrealistische Luftbaiser



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Eier 6-tlg
  2. Puderzucker 440 g
  3. Essig 9% 1 TL
  4. Maisstärke 1 EL
  • Hauptzutaten
  • Portion: 20 Portionen

Kochen:

1. Trennen Sie das Weiß vom Eigelb. Wiegen Sie sie auf der Waage und messen Sie den Puderzucker zweimal. Wir mischen die beiden Zutaten und geben sie in ein Wasserbad. Die Temperatur der Proteinmasse sollte 55 Grad nicht überschreiten.

2. Die Masse mit einem Mixer in einem Wasserbad schlagen, bis sich ein Schaum bildet, den wir dann durch Zugabe von Essig und Stärke stabilisieren. Weiter schlagen, bis ein stetiger Höhepunkt erreicht ist.

3. Aus dem entstandenen Schaum formen wir mit zwei Esslöffeln Kuchen, die wir auf ein Backblech mit Pergament legen. Beachten Sie, dass das Pergament in diesem Fall von sehr guter Qualität sein muss. Wir backen für 3 Stunden bei einer Temperatur von 100 Grad (es wird eine Dehnungskonsistenz im Inneren geben) oder 6 Stunden bei 90 Grad (Baiser werden völlig knusprig sein). Kuchen sind einfach unrealistisch.