Video

Östliches Huhn

Östliches Huhn

Die Zutaten

  1. Hähnchenschenkel 600 g
  2. Zitronensaft 4 EL. l
  3. Honig 2 EL. l
  4. Gemahlener Zimt 0,5 TL
  5. Gemahlener Ingwer - 0,5 TL. zu schmecken
  6. Pflanzenöl 2 EL. l
  7. Salz 1 TL.
  8. Sesam 1 EL. l
  9. Petersilie 1 Bund.
  • Hauptzutaten: Huhn, Zitrone, Honig
  • 4 Portionen servieren

Kochen:

Kochschritte:

1. Marinade zubereiten: Zitronensaft, Honig, Zimt, Ingwer, Salz, Pflanzenöl glatt rühren.

2. Wir machen Punktionen in den Oberschenkeln, damit die Marinade sie besser einweichen kann.

3. Gießen Sie das Huhn mit Marinade und lassen Sie es 1-1,5 Stunden lang marinieren.

4. Das Hähnchen in eine mit Pflanzenöl gefettete Auflaufform legen, mit Sesam bestreuen und die Form mit Folie abdecken.

5. Wir schicken das Huhn 20 Minuten lang bei einer Temperatur von 200 Grad in den vorgeheizten Ofen. Nach 20 Minuten entfernen wir die Folie und geben sie erneut für etwa 15 bis 20 Minuten in den Ofen, bis sie braun wird.

Guten Appetit!