Video

Koreanischer Wintergurkensalat

Koreanischer Wintergurkensalat

Die Zutaten

Salat Rezept Zutaten:

  1. Gurken 2 kg.
  2. Karotten 0,5 kg.

Auf der Gurkengurke:

  1. Essig 9% 125 ml.
  2. Zucker 125 gr.
  3. Raffiniertes Pflanzenöl 125 ml.
  4. Salz 1 EL mit einer Rutsche.
  5. Knoblauch 1 Kopf.
  6. Gewürze für Karotten in Korean 1,5 EL
  • Hauptzutaten Karotte, Gurke, Knoblauch, Zucker
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Becken, große Schüssel, koreanische Reibe, Dosen, bequemes Fassungsvermögen, Schüssel, Teller, Esslöffel, Teelöffel

Kochen:

Schritt-für-Schritt-Rezept für die Zubereitung von koreanischem Gurkensalat: Wir bereiten die Produkte und Gewürze für die Zubereitung eines koreanischen Gurkensalats für den Winter vor. 125 ml in eine separate Schüssel geben. 9% Essig, 125 ml. Pflanzenöl, 125 gr. Zucker, ein voller Esslöffel Salz, ein Kopf Knoblauch, durch eine Presse passiert, 1,5 EL. Würzmittel für Möhren in Koreanisch, gut mischen und beiseite stellen, in kleine Gurkenwürfel schneiden, vorher einweichen, gründlich waschen und in einen geeigneten Behälter geben. Reiben Sie die Karotten auf einer koreanischen Reibe, mischen Sie sie gut mit den Gurken und gießen Sie die hineingegossenen Gewürze ein, die wir glatt rühren, mischen Sie sie erneut und legen Sie sie 1-1,5 Stunden beiseite, damit der Saft hervor, und vergessen Sie nicht, sich zu mischen Wenn Sie den Salat in gut gewaschenen und sterilisierten Gläsern einkochen, sollte der Saft die Gurken vollständig bedecken und dann mit Deckeln bedecken. Gießen Sie kaltes Wasser in eine Pfanne, legen Sie eine Art Serviette aus und legen Sie die Gläser mit dem Salat frei. Wir bringen das Wasser auf dem Herd zum Kochen, nehmen es nach 12 Minuten heraus, schließen die Deckel und drehen es um, um auf Undichtigkeiten zu prüfen.
Wir kochen lecker, kochen einfach, kochen einen leckeren Gurkensalat nach koreanischer Art für den Winter zu Hause zusammen! Guten Appetit an alle!