Video

Honigkuchen ohne Rollkuchen

Honigkuchen ohne Rollkuchen

Die Zutaten

Biskuitkuchen

  1. Honig 80 g
  2. Soda 1 TL
  3. Eiweiß 4-tlg.
  4. Zucker 20 g
  5. Eigelb 4-tlg.
  6. Mehl 80 g. (Ich habe Vollkorn)

Sahne

  1. saure Sahne 20% 350 g.
  2. Honig 1 TL
  • Hauptzutaten Honig
  • 8 Portionen servieren

Kochen:



Fügen Sie Soda Honig hinzu und senden Sie zum Ofen, bringen Sie die Masse zur Farbe des Karamells.

Schlagen Sie das Weiß mit Zucker bis eine üppige weiße Masse, fügen Sie ein Eigelb und Honig hinzu.

Sieben Sie das Mehl, mischen Sie die Masse vorsichtig mit Bewegungen von unten nach oben.

Wir schieben den Teig in eine Form (ich habe einen Ring von 18 cm) und senden ihn für 30-35 Minuten bei 160 ° C in den Ofen.

Wenn der Keks gebacken ist, drehen Sie ihn um und kühlen Sie ihn auf einem Rost ab. Wir nehmen es aus der Form, wickeln es in eine Folie und schicken es für 2-5 Stunden in den Kühlschrank.

Wir bereiten eine Sahne vor, schlagen saure Sahne mit Honig in einer dicken üppigen Masse.

Den Keks in drei Schichten schneiden, mit Sahne bestreichen und nach Belieben dekorieren.

Der Honigkuchen ist fertig, er erweist sich als sehr zart und saftig, mäßig süß.