Video

Hot Pita Brötchen mit zwei Arten von Füllung. Eine einfache gebratene Pita Vorspeise mit Füllung

Hot Pita Brötchen mit zwei Arten von Füllung. Eine einfache gebratene Pita Vorspeise mit Füllung

Die Zutaten

Die wichtigsten

  1. Pita 2-tlg.
  2. 2 Eier

Füllung Nummer 1

  1. Hüttenkäse 300 gr.
  2. Käse 150 gr.
  3. Knoblauch 2 Zähne.
  4. Grüntöne 1 Bund.
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pfeffer nach Geschmack

Füllung Nr. 2

  1. Kartoffelpüree 400 gr.
  2. Zwiebel 1 Stck.
  3. Käse 200 gr.
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Käse, Kräuter

Inventar:

Messer, Schüssel, Ofen oder Pfanne, Löffel, Brett

Kochen:


Schritt 2: Bereiten Sie die Füllnummer 1 vor.

Das Gemüse schneiden und zum Quark geben. Knoblauch und geriebenen Käse hinzufügen. Salz, Pfeffer. Mischen. Füllung Nummer 1 ist fertig.


Schritt 3: Bereiten Sie die Füllnummer 2 vor.

Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten.

In Kartoffelpüree, Käse reiben, mischen. Fügen Sie gebratene Zwiebeln, Salz, Pfeffer hinzu. Shuffle.


Schritt 4: Drehen Sie die Rollen.

Wir verteilen die Füllungen auf Fladenbrot und verteilen sie gleichmäßig. In eine Rolle wickeln. Die Rolle in 2-4 cm breite Portionen schneiden.

Schüttle die Eier. Jede Rolle wird auf beiden Seiten vorsichtig in ein Ei getaucht. Ich habe ein Teil im Ofen bei 200 Grad goldbraun gebacken. Und ein Teil davon wurde von zwei Seiten in einer Pfanne gebraten.

Guten Appetit!